Was soll ich machen? – Hier erfährst du es

Du fragst dich also: “Was soll ich machen?”

Um dir darauf eine Antwort zu geben, musst du diese Frage etwas genauer formulieren. Wähle deshalb die Frage aus, die gerade am besten bei dir zutrifft:

Klicke auf den jeweiligen Text, um eine Antwort auf deine Frage zu erhalten.



Was soll ich machen, wenn mir langweilig ist?

Langeweile hat jeder. Und obwohl Langeweile manchmal durchaus nützlich sein kann, ist es kein Zustand, in dem man gerne bleiben möchte.

Wir Menschen sind von Natur aus aktiv und können es nicht leiden, wenn wir nichts zu tun haben.

Um also aus der Langeweile herauszukommen, musst du ein einfaches Prinzip beherrschen.

Das Prinzip lautet: Sobald du merkst, dass dir langweilig ist, mach einfach irgendetwas. Egal was, Hauptsache es bringt dich aus dem Zustand von Langeweile heraus.

Sicher fragst du dich jetzt: Was soll ich jetzt also machen?

Genau dafür habe ich dir die folgende Liste mit Dingen geschrieben, die du bei Langeweile machen kannst.


16 Tipps gegen Langeweile

  • Plane deinen nächsten Urlaub
  • Triff dich mal wieder mit alten Freunden
  • Geh raus in die Natur
  • Schreib dir eine Bucket List mit deinen Zielen im Leben
  • Ist es warm? – Verbringe einen Tag am See
  • Ist es kalt? – Mach dir einen entspannten Tag mit Freunden oder Familie
  • Tu etwas Gutes für einen anderen Menschen
  • Höre einen Podcasts, der dich im Leben weiterbringt (hier gehts zum ChargeLife Podcast)
  • Lerne ein Instrument zu spielen
  • Geh ins Fitnessstudio (Tipps für Motivation zum Sport)
  • Plane dein nächstes Wochenende
  • Koche dir etwas Gesundes, damit du heute mit mehr Energie durch den Tag gehst
  • Lies ein Buch
  • Suche dir gemeinnützige Organisationen raus, die du unterstützen willst
  • Erledige Dinge, die du bis jetzt aufgeschoben hast
  • Geh im Feld oder im Wald joggen

Geh die Liste nochmal durch, suche dir eine Sache heraus und fang an!

Du musst diesen Blogbeitrag nicht bis zum Ende lesen. Leg dein Laptop oder Handy beiseite und los gehts! Wenn du es nicht jetzt machst, findest du dich wahrscheinlich in einer Stunde auf Facebook oder Instagram wieder. Und das hilft in keinster Weise gegen Langeweile.


Du hast dich entschieden zu bleiben?

Gut, aber dann fang spätestens nach diesem Beitrag an!


Optimalerweise machst du etwas gegen Langeweile, dass dich im Leben weiterbringt.

Auch wenn manche dieser Dinge nicht unbedingt Spaß machen, sind sie doch besser, als gelangweilt zu sein. Denn Langeweile macht am wenigsten Spaß.

Es gibt aber auch Dinge, die dich weiterbringen und Spaß machen.

Wie bereits erwähnt, kannst du den ChargeLife Podcast hören, oder du liest ein Buch zum Thema Persönlichkeitsentwicklung.

Du solltest aber definitiv etwas machen, was deinen Körper und Verstand aktiviert. Dazu gehören Sport, Lernen oder einfach etwas mit Freunden unternehmen.


Was soll ich heute machen?

Wenn du dich also fragst, was du heute machen sollst, hast du 2 Möglichkeiten:

  • Du kannst jetzt für nächstes Mal, wenn du Langeweile hast, vorausplanen. Das machst du am besten, indem du dir eine Liste anfertigst, mit Dingen, die du dann machen kannst.
  • Oder du denkst dir etwas aus, was du jetzt machen kannst.

So oder so: Ich hab dir hier nochmal alle Ideen gegen Langeweile aufgelistet. Nimm sie als Inspiration für deine Liste oder such dir etwas raus, was du jetzt machen willst.

Tipps gegen Langeweile - Infografik. Wenn du dich fragst: "Was soll ich machen?" Werden dir diese 16 Dinge gegen Langeweile helfen.


Ich hoffe, ich konnte dir mit Ideen gegen deine Langeweile helfen.

Wenn du dich außerdem fragst: “Was soll ich mit meinem Leben machen”, kannst du gerne dranbleiben und den nächsten Abschnitt lesen.


Was soll ich mit meinem Leben machen?

was soll ich machen? Du bist auf einer Gabelung und kannst dich nicht entscheiden?

Du bist an einer Gabelung in deinem Leben.

Das ist nichts schlimmes, sondern vielmehr eine optimale Möglichkeit, über dein weiteres Leben nachzudenken.

Von hier aus gestaltest du deine Zukunft. Jede weitere Entscheidung die du jetzt fällst, bestimmt die Qualität deines zukünftigen Lebens.

Was soll ich also machen, um ein erfülltes Leben zu führen? – Die folgenden Abschnitte werden dir helfen, eine Antwort darauf zu finden.


Mach dir Gedanken über deine Ziele im Leben

Das Leben ist zu kurz für Irgendwann Klick um zu Tweeten

Um keine Zeit zu verschwenden, solltest du dir noch heute Gedanken über deine Ziele im Leben machen.

Was willst du in meinem Leben erreichen? Was willst du noch alles erleben?

Viele Menschen machen sich viel zu spät Gedanken über ihr Leben. Das führt dazu, dass sie sich irgendwann in einem Beruf wiederfinden, bei dem sie gar keine Lust zu Arbeiten haben oder sich mit Menschen umgeben, die sie nicht glücklich machen.


Die 4 Säulen eines erfüllten Lebens - ChargeLife


Um herauszufinden, was du mit deinem Leben machen willst, ist hier eine Schritt für Schritt Anleitung, um deine Ziele im Leben zu finden.


Schreib dir eine Bucket List

Eine Bucket List hilft dir nicht nur, deine Träume zu finden, sondern gibt deinem Leben auch eine Richtung.

Denk also darüber nach, was du in deinem Leben erreichen willst. Was wolltest du schon immer machen?

Als Inspiration ist hier ein Ausschnitt meiner Bucket List:

Sobald du deine Bucket List geschrieben hast, solltest du dein Leben nach ihr ausrichten.

Wenn du beispielsweise viel Reisen willst, lohnt es sich, einen flexiblen Job zu finden, bei dem du auch mal „Home Office“ auf Hawaii am Strand machen kannst.

Egal wie unrealistisch deine Ziele auch sein mögen: Unmöglich sind sie nicht! Klick um zu Tweeten

Du brauchst 3 Eigenschaften, um dein Ziel zu erreichen:

  • Disziplin ist enorm wichtig, da der Weg zu deinen Zielen im Leben nicht immer einfach ist. Und wenn es besonders schwer wird, macht Disziplin den Unterschied zwischen Erfolg und Niederlage (mehr Disziplin lernen)
  • Motivation ist dein Antrieb, der dich deinen Zielen näher bringt. Je motivierter du bist, um so schneller gelangst du an deine Ziele (so gehst du mit mehr Motivation durch den Alltag)
  • Geduld ist entscheidend wenn es darum geht, langfristige Ziele in Angriff zu nehmen. Die meisten Ziele scheitern nicht an fehlender Motivation oder Disziplin, sondern an mangelnder Geduld.

Wenn du diese 3 Eigenschaften gemeistert hast, steht deinen Zielen nichts mehr im Weg.


Was soll ich jetzt machen?

Das hängt ganz von dir ab:


Wenn du auf Grund von Langeweile nicht weißt, was du jetzt machen sollst, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Du machst etwas, was dir Spaß macht
  • Oder du machst etwas, was dich im Leben weiterbringt

Wie schon erwähnt müssen sich die beiden Möglichkeiten nicht gegenseitig ausschließen. Etwas Sinnvolles für sein Leben zu machen, macht häufig sogar ziemlich Spaß.

Das Wichtigste ist aber, dass du jetzt direkt etwas machst, weil du dich sonst nicht aus der Langeweile befreien wirst. Wenn beispielsweise nach diesem Beitrag auf Facebook oder Instagram landest, wird sich deine Langeweile nur noch mehr verstärken.

Bonustipp: Oft hilft es dir allgemein eine Liste mit Dingen zu schreiben, die du machen kannst, wenn dir langweilig wird. Wenn du dich dann beim nächsten Mal fragst: “Was soll ich machen?”, gehst du einfach diese Liste durch. Normalerweise findest du immer etwas, das gegen deine Langeweile hilft.


Wenn du dich hingegen fragst: „Was soll ich mit meinem Leben machen?“, gibt es nur eine Antwort:

Du solltest von nun an für dein Leben die Verantwortung übernehmen, denn du bestimmst deine Zukunft!

Fertige dir einen Plan an, der die Richtung deines Lebens bestimmt, indem du aufschreibst, was du in deinem Leben alles erreichen willst.

Am besten erstellst du dir eine Bucket List mit all den Dingen, die du in deinem Leben noch vorhast zu machen.

Richte dann dein Leben danach aus. Hast du das einmal gemacht, wirst du merken, wie deine Träume nach und nach in Erfüllung gehen werden.


Ich hoffe, ich habe dir damit auf die Frage: „Was soll ich jetzt machen?“, eine Antwort gegeben.

Aber egal, was du machst, mach es jetzt!

Deine Zeit ist kostbar und mit jedem Tag, den du aufschiebst, entfernst du dich weiter von deinen Träumen.

Jetzt zu dir: Was wirst du machen, um der Langeweile zu entkommen bzw. was sind deine nächsten Schritte, um das Leben deiner Träume zu leben?

Es würde mich freuen, mit dir darüber in den Kommentaren zu schreiben!


Was soll ich machen? – Fazit:

  • Wenn du dich fragst: “Was soll ich bei Langeweile machen?”, dann schreib dir eine Liste mit Dingen, die dir Spaß machen oder die dich weiterbringen.
  • Wichtig ist, dass du jetzt direkt anfängt, etwas zu machen, da du sonst nur sehr schwer aus der Langeweile rauskommen wirst.
  • Wenn du dich aber fragst: “Was soll ich mit meinem Leben machen?”, solltest du dir klare Gedanken über deine Ziele im Leben machen.
  • Frag dich dafür, was du noch alles im Leben erreichen willst. Um Klarheit über deine Ziele zu erlangen, kannst du dir eine Bucket List schreiben. Wenn du erst einmal deine Ziele klar definiert hast, wird es viel leichter werden, sie zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben